FANDOM


Eo8.jpg
Name Eonicon Palmisao
Alter 17 (am Anfang der Erzählung)
Geburtstag 09. Dezember 1993
Todestag -
Geschlecht männlich
Spezies Mutant
Mutation
  • Katzenohren und -schwanz
Fähigkeiten
  • perfekter Gleichgewichtssinn
  • lautlose Bewegung
  • hohe und weite Sprünge
  • verbessertes Gehör & Sehvermögen
Größe 1,81 m
Gewicht 67,5 kg
Haarfarbe dunkelbraun
Augenfarbe grün
Status lebendig
Liebt Junk Food, Wollmützen
Hasst Warten, Spielchen
Familie

ÜberschriftBearbeiten

Eonicon "Eo" Palmisao ist einer der Hauptcharaktere des Buchs und eines der Kinder aus dem Labor.

VergangenheitBearbeiten

Eos genauer Geburtsort, sowie sein ursprünglicher Name bzw seine leiblichen Eltern sind nicht bekannt.

Er kam als Kleinkind in ein Waisenhaus, aus dem er von Dr. Palmisao und dessen Frau Christy adoptiert wurde, um ihn für die Experimente mit dem Virus zu benutzen. Er wuchs gemeinsam mit Lux und später auch mit Maya in dem Labor in der Salzwüste auf, wo er lernte, seine Mutantenfähigkeiten richtig zu nutzen.

Nach der Explosion und der Beendigung der Laborarbeiten wurde Eo von Dr. Palmisao aufgenommen und wuchs (fast) wie ein ganz normales Kind auf.

GegenwartBearbeiten

Eo lebt gemeinsam mit Lux in der Villa seiner Adoptiveltern. Er unterstützt seinen Vater dabei, Kaye aufzuspüren und schließlich auch ihre Kräfte zu trainieren.

Nach dem Einfall der Regierungsgruppe Gamma in Hawks und dem Mord an seiner Mutter und Dylan bzw der Entführung seines Vaters und Ariadne begibt er sich zusammen mit seinem Bruder und Kaye (später noch mit Maya) auf die Reise, sie zu retten und Rache zu nehmen.

ZukunftBearbeiten

Im Jahr 2014 lebt er gemeinsam mit seinem Bruder und Kaye, mit der er eine Beziehung führt, in Hawks.

Erscheinung und CharakterBearbeiten

Eo wird als äußerst attraktiver junger Mann beschrieben. Er hat dunkles Haar und grasgrüne Augen, eine sehr sportliche Statur und leicht gebräunte Haut. Sein Kleidungsstil ist modisch und lässig. Eo trägt außerdem sehr gerne Schals und Wollmützen.

Sein Charakter ist eher ruhig und geheimnisvoll. Trotzdem besitzt er eine Art Galgenhumor und hasst es, zu warten. Er ist ein äußerst starker Kämpfer und ein hervorragender Taktiker, der allerdings eher an der Front ist, als sich im Hintergrund zu halten. Wenn es um die Menschen geht, die ihm am Herzen liegen, handelt er auch schonmal ohne einen ausgeklügelten Plan, was ihn nicht selten draufgängerisch wirken lässt.

Zu seinem Adoptivbruder Lux hat Eo eine besondere Beziehung. Öfter hinterlässt das Verhalten der beiden zueinander das Gefühl von Rivalität und gegenseitiger Missachtung, doch stellenweise spürt man die eigentliche Vertrautheit und Liebe zwischen ihnen. Kaye ist für ihn von Anfang an eine Freundin gewesen. Ihre aufbrausende Art hat ihn fasziniert - er fand sie niedlich. Dieses Gefühl entwickelte sich später zu wahrer Liebe. Für Maya empfindet Eo nichts als Freundschaft. Zwar hält er sie für äußerst attraktiv (es hat den Anschein als gefielen Eo schwarzhaarige Mädchen generell sehr gut), doch er sagte selbst er könne "nie Liebe für ein Mädchen wie Maya empfinden".

Abgesehen davon ist Eo ein ausgezeichneter Bogenschütze; worauf er zielt, das trifft er auch. Dieses Können hat ihm schon das ein oder andere Mal den Hals gerettet.

Außerdem scheint Eo sehr beliebt beim weiblichen Geschlecht zu sein. An der Bryson Academy Of Youth's Sports sei laut Ariadne so gut wie jedes Mädchen in ihn verliebt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki