FANDOM


Ino kiba.jpg
Name Kaye Jennifer Bismarck
Alter 17 (am Anfang der Erzählung)
Geburtstag 04. Juli 1994
Todestag -
Geschlecht weiblich
Spezies Mutant
Mutation
  • Schmetterlingsflügel
Fähigkeiten
  • Verbesserung von Geruchs-, Geschmacks-, Tast- und Gehörsinn
Größe 1,72 m
Gewicht 51,8 kg
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Status lebendig
Liebt Kirschen, Sonne
Hasst Vorurteile, Einsamkeit
Familie

Kaye BismarckBearbeiten

Kaye Bismarck ist die Protagonistin des Romans, die in den meisten Kapiteln aus der Ich-Perspektive erzählt.

Seit sie denken kann, hat Kaye Schmetterlingsflügel auf ihrem Rücken. Dieses Geheimnis hält sie vor der Welt geheim, und nur ihre Mutter Judy weiß davon. Kayes Vater Lt. John Bismarck fiel im Krieg als Kaye sechs Jahre alt war.

Als sie mit ihrer Mutter von Salt Lake City zurück in ihren Geburtsort Hawks in Kalifornien zieht, beginnt sich das Geheimnis um Kayes Vergangenheit zu lüften.

VergangenheitBearbeiten

Kayes Vergangenheit ist zu Anfang der Erzählung nicht einmal ihr selbst bekannt.

Tatsächlich wurde sie als einzige Tochter eines Army Leutnats geboren, der als Torwärter in einem geheimen Labor in der Salzwüste von Utah fungierte, in dem ein Virus untersucht wurde, durch das Infizierte Tiermuationen und besondere Fähigkeiten zuteil werden. Ihr Vater ließ Kaye mit dem Virus infizieren, weil er glaubte, Menschen wie sie würden die Zukunft beherrschen. Er hat seine Frau nie darüber aufgeklärt und Kaye war zu jung, um die Erinnerungen an diese Zeit im Gehirn zu speichern.

GegenwartBearbeiten

Da Kaye Probleme hat, Freunde zu finden, zieht Judy mit ihr schließlich nach Hawks zurück. Dort trifft sie auf Eo und Lux, die wie sie Mutanten, und noch dazu die Adoptivsöhne von Dr. Charles Palmisao, dem Entdecker des Virus', sind und ihr alles über ihre Vergangenheit erzählen können.

Dr. Palmisao bittet sie, bei der Suche nach dem so genannten Falcon Project zu helfen - dem ursprünglichen Wirt des Virus'. Kaye entschließt sich dazu, dieser Bitte nachzukommen und lernt bei den Palmisaos wie sie ihre Mutation und ihre Fähigkeiten kontrollieren kann.

In dieser Zeit freundet sie sich auch mit ihren Mitschülern Ariadne Marshall und Dylan Tedder an.

Als schließlich die Regierung von der ganzen Geschichte Wind bekommt, alle Mutanten einfangen will und in Hawks einfällt (und dabei Dylan und Christy Palmisao tötet, beziehungsweise Dr. Palmisao und Ariadne entführt), macht sich Kaye gemeinsam mit Eo, Lux und Maya auf den Weg, um sie zu retten und ihre Verluste zu rächen.

ZukunftBearbeiten

Die Geschichte wird von der 20-jährigen Kaye aus dem Jahre 2014 erzählt. Am Ende erfährt man, dass sie noch immer die Beziehung mit Eo führt, die sie gegen Ende der Erzählung beginnt und gemeinsam mit ihm und Lux in Hawks lebt. Zu ihrer Mutter scheint sie ebenfalls noch immer ein sehr gutes Verhältnis zu haben, da sie auf deren Hausdach liegt, während sie dem Leser die Geschichte erzählt.

Erscheinung und CharakterBearbeiten

Kaye wird im Buch als mittelgroß und dünn beschrieben, außerdem hat sie langes, blondes Haar und dunkelblaue Augen. Ihr Kleidungsstil sei lässig und sie trage fast immer zu große Oberteile (und niemals pink).

Mut und Selbstbewusstsein sind wohl Kayes wichtigste Charaktereigenschaften. Auch wenn sie es in der Vergangenheit nicht leicht hatte und immer ohne Freunde auskommen musste, hat das ihr Selbstvertrauen wohl nur wenig angekratzt. Außerdem ist Kaye ziemlich intelligent und handelt nur selten ohne nachzudenken, trotzdem ist sie sehr emotional und würde alles für die Menschen opfern, die sie liebt.

Kaye scheint sich öfter Gedanken um die Lage der Welt und der Menschheit zu machen, da sie sagt, die Welt der Menschen sei "kaputt und voller Egoismus".

Ihr Verhältnis zu ihrer Mutter ist sehr gut. Sie war für Kaye immer wie die beste Freundin, die sie nie hatte. Eo und Lux sind ihr anfangs ziemlich suspekt und Kaye findet sie eigenartig, doch es entwickelt sich relativ schnell eine wahre Freundschaft mit tiefem Vertrauen; außerdem verliebt sie sich in Eo, mit dem sie später eine Beziehung eingeht. Ariadne und Dylan werden bereits am ersten Schultag in Hawks zu Kayes Freunden. Mit den beiden verbringt sie ihre meiste Freizeit. Der Tod von Dylan und die Entführung Ariadnes nehmen sie schwer mit.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki